Zum Hauptinhalt springen

Pflegeschule am Wenckebach-Klinikum

Mündliche Anfrage der Bezirksverordneten Katharina Marg (LINKE)

Ich frage das Bezirksamt:

Hat sich die Einschätzung geändert, dass das Bauen neuer Krankenhausstationen auf dem Gelände des Wenckebach-Klinikums wegen der geschützten Bäume ungleich zum AVK Gelände nicht möglich war?

Was sind die nächsten partizipativen Schritte auf Bezirksseite zur Planung des Standorts?

Nachfragen:

Wie ist die Pflegeausbildung gut zu gewährleisten ohne ausreichend ausbildende Pflegekräfte, die Umsetzung des Tarifvertrags und ohne die verlagerten Stationen?

Wie kann zukünftig die geriatrische Station versorgt werden?