Kleine Anfrage des Bezirksverordneten Harald Gindra, Fraktion DIE LINKE Frage 1: Warum führt das Bezirksamt zweimal im Jahr ein „Stadtteilforum“ in Marienfelde durch? Frage 2: Trifft es zu, dass dabei „Kiez-Aktuell – bringen Sie Ihre Ideen und Sorgen vor“ ein Standard-Tagesordnungspunkt ist? Antworten zu den Fragen 1 und 2) Das zweimal jährlich… Weiterlesen

Kleine Anfrage des Bezirksverordneten Harald Gindra, Fraktion DIE LINKE 1. Gab es im Zusammenhang mit SIGNA-Projekten im Bezirk auch Kontakte und Treffen mit Vertretern des Beratungsunternehmens JF&C? Es gab ein Gespräch zwischen einem Mitarbeiter der Joschka Fischer & Company GmbH (JF&C) und Herrn Bezirksbürgermeister Oltmann, damals noch in… Weiterlesen

Kleine Anfrage der Bezirksverordneten Elisabeth Wissel, Fraktion DIE LINKE: Frage 1: Was wurde in der Vergangenheit an verkehrspolitischen Maßnahmen betreffend B 101 in Mariendorf und Marienfelde durchgeführt, um den Verkehr, insbesondere den Schwerverkehr, zu reduzieren und Staus an Kreuzungen wegzunehmen? Antwort zu Frage 1: Da die B 101 als… Weiterlesen

Kleine Anfrage des Bezirksverordneten Harald Gindra, Fraktion DIE LINKE: 1. Frage: Welchen Planungsstand hat das Vorhaben? Antwort: Das Bedarfsprogramm wurde unter Berücksichtigung der Nachforderungen der Senatsverwaltung für Bildung überarbeitet. Derzeit findet die interne Prüfung durch den Bedarfsträger statt und das überarbeitete… Weiterlesen

Kleine Anfrage des Bezirksverordneten Harald Gindra, Fraktion DIE LINKE: 1. Frage: Laut Anwohnenden gab es vor ca. 30 Jahren schon einmal Pläne zur Aufstockung von Gebäuden in der Greizer Straße 2 -30, die dann verworfen wurden. Verfügt das Bezirksamt über Unterlagen zu Bauanfragen / Bauberatung des Eigentümers Degewo? Antwort: Eine dauerhafte… Weiterlesen

Kleine Anfrage – gemäß § 40 der Geschäftsordnung der BVV der Bezirksverordneten Elisabeth Wissel, Die Linke zum Thema: Probleme im Greizer Viertel Marienfelde Die Kleine Anfrage beantwortet das Bezirksamt wie folgt: 1. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass es ein Rattenproblem im Greizer Viertel gibt, wenn ja, welche nachhaltigen Maßnahmen wurden bzw.… Weiterlesen

Kleine Anfrage – gemäß § 40 der Geschäftsordnung der BVV des Bezirksverordneten Harald Gindra, Die Linke zum Thema: „Fliegende Händler_innen“ unerwünscht? Die Kleine Anfrage beantwortet das Bezirksamt wie folgt: Frage 1: Nach welcher Definition „Fliegender Handel“ arbeitet das Bezirksamt? Antwort zu Frage 1: Der Begriff "Fliegender Handel"… Weiterlesen

Frage 1 : Wie können trotz Personalengpässen die Aufgaben des RSD zufriedenstellend gelöst werden? Antwort des Bezirksamts auf die Frage 1: Es läuft eine Dauerausschreibung für den RSD. Die Bewerberlage ist befriedigend bis gut, jedoch ist die Fluktuation im RSD weiterhin hoch, so dass es derzeit noch unbesetzte Stellen gibt. Eine Erhöhung der… Weiterlesen

Wie viele ASOG-Einrichtungen (vertragsgebundene und nicht vertragsgebundene), mit wie vielen Plätzen gibt es in unserem Bezirk? Antwort des Bezirksamts: Im Bezirk Tempelhof-Schöneberg gibt es insgesamt 50 gewerbliche Wohnheime, in denen von Wohnungslosigkeit betroffene Menschen nach ASOG untergebracht sind. Diese 50 Einrichtungen sind nicht… Weiterlesen

Kleine Anfrage, Harald Gindra (LINKE) Weiterlesen