Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Corona COVID-19

Liebe Bürgerinnen und Bürger aus Tempelhof-Schöneberg,

Informationen und Hilfen aufgrund der Corona-Pandemie finden Sie auf der Homepage des Bezirksamts www.berlin.de/ba-tempelhof-schoeneberg

und auf der Seite des Senats berlin.de/corona

Wir wünschen Ihnen viel Kraft in dieser schwierigen Zeit. Denken Sie an Ihre Mitmenschen und bleiben Sie gesund!

Schutz der Beschäftigten

Wir unterstützen den Offenen Brief von gewerkschaftlich aktiven Beschäftigten bei Vivantes und Charité

Wir fordern vom Senat und den Klinikleitungen:
Der Schutz der Beschäftigten und der Patient*innen muss an erster Stelle stehen.

Offener Brief


Drugstore muss weiter auf seine Räume warten

Seit nunmehr 28 Monaten wartet die autonome Jugendeinrichtung Drugstore auf die vom Bezirk Tempelhof-Schöneberg versprochenen Räume in der Potsdamer Straße 134. Nach der Schlüsselübergabe von Drugstore Ende Dezember 2018 sollten die Jugendlichen sehr schnell Räume in dem Objekt der Gewobag bekommen. Doch die lange Wartezeit zur Durchführung von... Weiterlesen


Bezirkspolitik beschließt einstimmig den sofortigen Stopp der Krankenhaus-Verlagerung!

Bezirkspolitik beschließt einstimmig den sofortigen Stopp der Krankenhaus-Verlagerung! Tempelhof-Schöneberg braucht das Wenckebach-Klinikum. Der Bezirk sagt nein zu den Plänen von Vivantes. Das Wenckebach-Klinikum (WBK) soll nicht ins Auguste-Viktoria-Krankenhaus (AVK) verlagert werden. So wurde es am 9. April einstimmig mit dem Antrag von DIE... Weiterlesen