Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Ehemaliges Commerzbankgebäude „Im Wirtschaftswunder“: Kiezorientierte Entwicklung des Standortes noch möglich?

Mündliche Anfrage der Bezirksverordneten Dr. Christine Scherzinger (LINKE)

Frage 1: Werden derzeit Gespräche zwischen dem Bezirksamt mit dem Entwickler Pecan Development des Standortes „Im Wirtschaftswunder“ zur weiteren Entwicklung des Areals geführt?

Nachfrage: Setzt sich das Bezirksamt dafür ein, dass ggf. noch freie (Laden-) Flächen für Kleingewerbe oder/und sozialer/kulturelle Träger vergünstigt vermietet werden können?

Frage 2: Gibt es nach Kenntnisstand des Bezirksamts die Bereitschaft seitens des Entwicklers seinen Aussagen auf seiner Homepage „eine optimale Vernetzung mit der Nachbarschaft“ zu befördern, Folge zu leisten? 

Nachfrage: Welche weiteren Schritte plant das Bezirksamt/Wirtschaftsförderung, damit sich das „Im Wirtschaftswunder“ als nachhaltiges, integratives kiezorientiertes Projekt etablieren kann?

Dateien