Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Was kann das Bezirksamt zum besseren Schutz des Seniorenwohnheims in der Bülow/Ecke Frobenstraße beitragen?

Mündliche Anfrage der Bezirksverordneten Elisabeth Wissel (LINKE)

1. Laufen vom Bezirksamt Verhandlungen mit der Gewobag, um den von außen ins Haus getragenen Vandalismus in dem o.g. Seniorenwohnheim entgegenzuwirken, wenn ja, welche?

2. Wurde beispielsweise auch die Einrichtung einer Pförtnerloge im Eingangsbereich alsKontrollmöglichkeit in Erwägung gezogen?

 

Nachfragen

1.Welche Maßnahmen wurden bisher ergriffen, um dem Vandalismus Einhalt zugebieten?

2.Gibt es inzwischen Entwarnung, dass das Haus inzwischen wieder frei vonunerwünschten Besuchern ist?