Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Erleichterung für die Bürger_innen durch sinnvolle Verwaltungsreform

Antrag: BV Elisabeth Wissel, Fraktion DIE LINKE.

Die Bezirksverordnetenversammlung wolle beschließen:

Die Bezirksverordnetenversammlung ersucht das Bezirksamt sich dafür einzusetzen, dass Anträge die von Eltern beispielsweise nach der Geburt eines Kindes (für die Geburtsurkunde, für Kindergeld, für Elterngeld) zu stellen sind, in gebündelter Form vom Bezirksamtbearbeitet werden. Dies sollte als Modellprojekt (wie es derzeit in Hamburg gehandhabt wird) eingeführt werden, mit einer Kofinanzierung durch das Land Berlin.

Begründung:

Verwaltungsreformen müssen zeitnah den tatsächlichen Bedürfnissen der Bürger_innen angepasst werden

Berlin, den 08.01.2019

BV Elisabeth Wissel, Linksfraktion

Dateien