Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Finanzierung der Jugendkunstschule (JuKS)

Mündliche Anfrage der Bezirksverordneten Elisabeth Wissel (LINKE)

Ich frage das Bezirksamt:

  1. Wie hoch ist die jährliche Finanzierung der Jugendkunstschule und bleiben die Mittel in gleicher Höhe auch im Jahr 2020 für die von Schulen genutzte Einrichtung erhalten?
  2. Wie kommt es durch das Bezirksamt zur Verunsicherung der JuKS beim Thema der finanziellen Sicherung da von Seiten der Senatsverwaltung ein Wegfall der Mittel nicht bekannt ist?

Nachfragen

  1. Kann sich das Bezirksamt vorstellen, die entstehende finanzielle Lücke der JuKS durch bezirkliche Mittel zu schließen und wenn ja, durch welche wäre dies möglich?
  2. Wann wird das Bezirksamt sich mit der Leiterin der JuKS in Verbindung setzen, um Klarheit und Sicherheit in der Finanzierung der Einrichtung zu gewähren?

Dateien