Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Eisenacherstr. 18: Illegale Grundrissveränderung im Milieuschutzgebiet?

Mündliche Anfrage der Bezirksverordneten Dr. Christine Scherzinger (LINKE)

1. Ist dem Bezirksamt bekannt, dass es Grundrissänderungen von mind. einer Wohnung von ein auf zwei Zimmer in der Eisenacherstr. 18 gab, die nun mit einem Quadratmeterpreis von über 7000 Euro/qm² zum Kauf angeboten wird?

2. Unter welchen Bedingungen sind Grundrissänderungen im Milieuschutzgebiet erlaubt?

Zusatzfrage 1: Inwieweit liegen dem Bezirksamt erhaltungssatzrechtliche Beantragungen und Genehmigungen von Grundrissänderung u.a. von Wohnungen in der Eisenacherstr. 18 vor?

Zusatzfrage 2: Wurde das Bezirksamt aufgrund von mindestens 6 Wohnungen, die teilweise über ein Jahr leer stehen, tätig?