Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Daimler: Statt Personalabbau - Umstellung auf innovative Antriebssysteme

Antrag: BV Elisabeth Wissel, Fraktion DIE LINKE.

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

Die BVV ersucht das Bezirksamt, sich an der Seite der Beschäftigten und gegenüber dem Management bei Daimler für die Beschäftigungsgarantie bis 2030 und einen fairen und sozialpartnerschaftlichen Umgang einzusetzen. Mit dem vorhandenen Knowhow sollen lokal innovative Konzepte für den Verkehr der Zukunft bei Mitbestimmung der Beschäftigten erreicht werden.

Begründung:

Seit 1902 ist das Daimler Werk in Marienfelde. Schon damals wurden hier Elektroautos gebaut. Es ist nicht verständlich, weshalb in einer Situation, in der Tesla, Siemens Energy & eine Flut von Unternehmen und Start-Ups nach Berlin strömen, ein so gut aufgestellter Standort schließen soll. Der Produktionsstandort Berlin steht für Effizienz und modernste Fertigung. 2017 hat das Fachmagazin Produktion das Berliner Werk als Fabrik des Jahres in der Kategorie Standortsicherung durch Digitalisierung ausgezeichnet. Innerhalb des Daimler-Konzerns gilt das Hauptstadtwerk als Vorzeigefabrik: Berlin erzielt unter den Daimler-Standorten in Deutschland regelmäßig Bestnoten in Qualität, Arbeitssicherheit und im kontinuierlichen Verbesserungsprozess.

 

Dateien