Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Auskömmliche Finanzierung der Senior:innen-Vertretung sicher stellen

Dringlichkeitsantrag, BV Elisabeth Wissel

Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

 

Die BVV ersucht das Bezirksamt, andere Möglichkeiten der Finanzierung für alle Mitglieder an der ehrenamtlichen politischen Teilnahme in der Senior:innenvertretung zu ermöglichen, sodass auch ärmere Senior:innen im Grundsicherungsbezug keine finanziellen Nachteile durch ihr Engagement haben.

 

Begründung:

Im letzten Sozialausschuss hatte die Senior:innen-Vertretung (SV) schon auf den Missstand bzgl. Deputat und der nicht ausreichenden Finanzierung hingewiesen. Mit einem Brief machte die SV nochmals darauf aufmerksam und gab auch den Hinweis, dass es noch andere Finanzierungmodelle außer Deputat oder Aufwandsentschädigung gebe, die letztendlich alle entstehenden Kosten der SV abdecken.