Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Gasometer retten

Bitte retten Sie den Gasometer am liebsten so wie er dasteht. Er verschattet sonst einen großen Teil des Parks und der Wohnhäuser  - wertvoller Lebensraum und Industriedenkmal

 

Linksfraktion Tempelhof-Schöneberg:

Wir haben uns im Dialog mit der bestehenden Bürgerinitiative und weiteren AkteurInnen vor Ort, die den Denkmalschutz zu schätzen wissen, in der Bezirksverordnetenversammlung mit zahlreichen politischen Initiativen für den Erhalt des Gasometers und einer maximalen Bebauung bis zum dritten Ring von oben ausgesprochen. Wir haben die Abwägungen der öffentlichen Beteiligung durchgearbeitet und unter anderem die Verschattung kritisiert. Presseerklärungen, Anträge, mündlichen Anfragen finden Sie hier:   https://www.linksfraktion-tempelhof-schoeneberg.de/themen/euref-campus/