Zum Hauptinhalt springen

Elisabeth Wissel

BVV: 5. April 2017

„Stückwerk“ Tarifzonenänderung wurde abgelehnt Die CDU wollte mit einem Ersatzantrag (Drs. 171) „Durch Veränderung der Tarifzonen die Stadt von Pendlerströmen entlasten“ , was jedoch verkehrspolitisch zu kurz gedacht ist. DIE LINKE hat diesen Antrag nicht unterstützt, denn die rot/rot/grüne Koalition im Abgeordnetenhaus will weitreichendere… Weiterlesen


Elisabeth Wissel

BVV: 15. März 2017

Vergebliche Hilfsgesuche von Mieter_innen beim Bezirksamt Mit vielen Besucher_innen und gleich mehrere Einwohneranfragen, zu den Modernisierungen und angekündigten drastischen Mieterhöhungen in der Gontermannstraße 10b-60, war das Bezirksamt konfrontiert. 185 Euro mehr für eine 65 qm Wohnung soll eine Mieterin nach Rundum-Modernisierung zahlen.… Weiterlesen


Elisabeth Wissel

BVV: 15. Februar 2017

Das Ende der Sozialwohnungen Das war der Titel der Großen Anfrage (Drs. 88) der Grünen, mit alarmierenden Zahlen für unseren Bezirk. So sind in den letzten fünf Jahren bereits 8.115 Wohnungen aus der öffentlichen Förderung als Sozialwohnung gefallen, und in den nächsten vier Jahren wird die Förderung für 1.181 Wohnungen enden, davon sind 658… Weiterlesen


Elisabeth Wissel

BVV: 18. Januar 2017

Der FC-Internationale hat das Nachsehen Mit einer Protestaktion vor dem Rathaus Schöneberg, unmittelbar vor der BVV-Sitzung, hat der Verein FC-Internationale über die für sie negative Entscheidung des Bezirksamts reagiert. Und mit einer Mündlichen Anfrage hat BV Wissel (DIE LINKE) Antworten zu diesem Vorgang verlangt. Der Schlüsselvertrag wurde… Weiterlesen