Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Tempohomes auf dem Tempelhofer Feld für die Obdachlosen-Kältehilfezugänglich machen

Mündliche Anfrage der Bezirksverordneten Elisabeth Wissel (LINKE)

Ich frage das Bezirksamt:

1.Aus welchen Gründen werden die vollausgerüsteten Tempohomes nicht für die Kältehilfe zugänglich gemacht?

2.Aus welchen Gründen wird der Rechtskreis Tempohomes für Geflüchtete vom Bezirksamt nicht für die Obdachlosen-Kältehilfe vom Bezirksamt geändert?

 

Nachfragen

1.Wäre es für das Land, für den Bezirk nicht finanziell günstiger Obdachlose dort temporär, statt in Pensionen unterzubringen?

2.Werden die Tempohomes als Quarantäne-Unterbringung genutzt, wenn ja, für wie viele Personen kam dies bisher in Frage?

Dateien